Tonträger

Berichte über Neuerscheinungen in der Rockmusik-Welt.

Review “Chaospoesie”, Drunken Swallows VÖ 21.09.18

Die nördlichen Landen unserer Republik sind für vieles bekannt: Matjes, Watt und Meer, das riesige Hafenareal in Hamburg mit beeindruckenden Schiffen , aber auch als Keimzelle für richtig guten...

Morgenrot „Hertzblut“ – Albumreview

Es braucht nicht immer ein übermächtiges Label oder eine Band, die bereits die großen Konzerthallen füllt, um Alben auf den Markt zu schmeißen, die ohrwurmtaugliche Deutschrock-Sounds bereithalten. Die vielen...

Helden Schwarzer Tage „Deine Welt“ – Albumreview

Nach dem letzten Albumrelease in 2015 „Abseits der Spur“ mussten die Helden Schwarzer Tage ihren Sänger Grischa gehen lassen. Doch mit neuen Ideen und einem wahrlich adäquaten neuen Sänger...

Grenzen|Los – „Die Welt wartet nicht“ VÖ 21.09.2018

Rookies&Kings haben seit Anfang des Jahres mit Grenzen|Los ein neues Pferdchen im Stall. Mit neuem Label im Rücken, galoppieren die vier Jungs aus dem Allgäu zielgerichtet nach vorne und...

Saltatio Mortis – „Brot und Spiele“ Albumreview VÖ 17.08.2018

Während uns Saltatio Mortis nun geschlagene drei Jahre haben schmoren lassen, drückten die acht Spielleute musikalisch sowie textlich auf das Gaspedal und veröffentlichen ihr nunmehr elftes Studioalbum „Brot und...

Lord Of The Lost – Thornstar Albumreview VÖ 03.08.2018

Lord Of The Lost bestücken die gut sortierten Plattenschränke mit einem neuen Ohrenschmaus. Thornstar schafft den Spagat aus kathetralisch anmutenden Rhythmen und gewaltigen Riff-Wänden, macht dabei einen Schritt abseits...

Erdling – Dämon Albumreview VÖ 27.07.2018

Erdling sind mit ihrem dritten Album Dämon am Start und der fette Sound aus Elektronik und harten Gitarrenriffs brennt sich förmlich in den Gehörgang. Neill Freiwald schmettert uns deutschsprachige...

Unzucht – Akephalos VÖ 27.07.2018

Unzucht sind mit neuen Songs am Start und wir haben uns die Scheibe mal genauer zu Gemüte geführt. Benannt nach einem kopflosen Dämon aus der altgriechischen Mythologie - Akephalos...

Sündflut „Teufel, Engel und Dämonen“ – Albumreview

Am 13. Juli 2018 erscheint im 13. Jahr des Bestehens der Band Sündflut das neue Album „Teufel, Engel und Dämonen“. Das es sich bei diesem Datum selbstverständlich um Freitag...

110 Prozent – Frei geformt Review

Das Warten hat ein Ende: 110 Prozent stehen mit neuem Material in den Startlöchern. „Frei geformt“ heißt das neue Album der Jungs aus dem schwäbischen Friedrichshafen. Zeit um die...
10,682FansGefällt mir
2,964FollowersFolgen
- Advertisement -

Letzten Beiträge

Streit ums Nachtquartier: Zeltplatz vs. Hotel?

An kaum einer Frage scheiden sich häufiger die Geister der Festivalfans. Eingefleischter Zeltplatz-Freund oder Vertreter der Hotelschläfer-Fraktion? Es folgen hitzige Diskussionen, wenn man Befürworter...

Früher war alles besser! Auch der Deutschrock?

„Die sollen mal wieder die alten Sachen spielen!“, „Das neue Album ist echt kacke!“, „Die haben sich total verändert!“ Ob bei Frei.Wild, den Böhsen...

Der Sängereffekt – Warum Frauen Musiker anschmachten

Noch nie vom Sängereffekt gehört? Dann wird es Zeit! Wenn aus der Leidenschaft zur Musik plötzlich eine Leidenschaft zum Musiker wird, ist Frau garantiert...
X