Anzeige

Ochmoneks – GEGENWIND – VÖ 08.10.2021

-

-

Endlich hat das Warten ein Ende. Am 08.10.2021 erscheint das dritte Studioalbum der Ochmoneks. Pünktlich zur Tour mit Unantastbar gibt es mit GEGENWIND 13 neue Lieder auf die Ohren.

Die bisher veröffentlichten Singles („Rauch das Leben bis zum Filter“, „Zeig mir deine Freunde“, „Dein stolzer Sohn“, „Der Freund den du verdienst“) gaben schon einen guten Vorgeschmack auf das, was uns erwartet. Aber auch die anderen Songs machen definitiv Spaß beim Hören.

Schlagerstars und die Ochmoneks

„Roland Kaiser“ ist ein Song, der ein leichtes Schmunzeln ins Gesicht der Hörer zaubert und definitiv das Potential hat, live DER Song zu werden, bei dem es niemanden mehr auf seinem Platz hält. Hört ihn euch an, überzeugt euch selbst. Thematisch handelt der Song von persönlichen Erfahrungen in der Musikszene und Klischees im Rock’n’Roll.

180 Gramm Vinyl

Bei „Galileo“ wird der ein oder andere Hörer bestimmt ins Schwärmen kommen. Mit eher ruhigen und sanften Tönen bringen die Ochmoneks hier ihre Liebe zur Schallplatte zum Ausdruck. Die Vinyl erfreut sich mittlerweile wieder wachsender Beliebtheit, sodass auch die jüngeren Fans die Chance bekommen, ihre eigenen Erinnerungen mit der 180 Gramm schweren Scheibe zu schaffen. By the way: GEGENWIND ist auch als Vinyl erhältlich und lässt somit das Herz eines jeden Sammlers höher schlagen.

Emotionen dürfen nicht fehlen

Ein etwas anderes Liebeslied ist „Freiheit, Liebe, Rock’n’Roll“. Dass es das ist, worum es im Leben geht, dürfte klar sein. Diese drei Dinge aber in jemandem oder mit jemandem gemeinsam zu finden, ist nicht ganz so einfach. Ein kraftvolles Lied, das gut nach vorne geht und Spaß beim Hören macht. Auch der weibliche Gesangspart ist gut platziert und unterstreicht noch einmal die Sehnsucht nach Freiheit, Liebe und Rock’n’Roll.

„Kerben bringen Glück“ ist nochmals ein ruhigeres Lied. Lebensbejahend und ehrlich kann dieses Lied einen schon aus einem Stimmungstief herausholen, ohne aufgesetzt fröhlich zu wirken. Das Gitarrensolo lädt ein, die Gedanken schweifen zu lassen, bevor der Refrain einen wieder in die Wirklichkeit zurück holt.

„Kim hat Adipositas“

Bei „Auch wenn ihr nie davon erzählt“ wird noch einmal Klartext gesprochen. Mit harten Gitarrenriffs gibt’s hier vollgas auf die Fresse. Missstände anprangern, die eigene Meinung vertreten und sich nicht alles gefallen lassen. „Fickt euch und eure Storys!“, heißt es in dem Song und ruft dazu auf, sich nicht alles gefallen zu lassen, sondern kritisch mit gesundem Menschenverstand zu hinterfragen, was in den Medien auf uns einprasselt.

GEGENWIND ist ab dem 08.10.2021 als Digipack, auf Vinyl und als limitierte Fanbox erhältlich.

Wer die Ochmoneks live erleben möchte, hat noch in diesem Jahr die Chance dazu, denn die Düsseldorfer werden als Vorband bei der Tour von Unantastbar der Menge richtig einheizen.

Fazit:

Insgesamt handelt es sich bei GEGENWIND um ein emotionsgeladenes Album. Auch wenn GEGENWIND an seinen Vorgänger DACAPO anschließt, so haben die Ochmoneks mit diesem Album nochmals einen guten Sprung nach vorne gemacht. Mir persönlich hat es „Galileo“ am meisten angetan. Auch „Kerben bringen Glück“ hat es in meine Playlist geschafft. GEGENWIND ist abwechslungsreich und energiegeladen und zeigt die verschiedenen Facetten der Ochmoneks. Auch für potentielle neue Fans ist dieses durchaus autobiografische Werk eine Bereicherung.

Julia Rathgeber
Julia Rathgeber
Julia, für immer 30,5 Jahre alt, aus Kassel. 2018 aus Liebe zur Musik und der Lust zum Schreiben zu VRR gekommen, um ihre überschüssige Energie und Kreativität und schlagfertige Ausdrucksweise auf Papier zu bringen. Nachdem sie einmal versehentlich zur Kamera griff, legt sie diese kaum noch aus der Hand. Sie und ihre Nikon trotzen Wind & Wetter, um das perfekte Bild einzufangen.
19,482FansGefällt mir
4,301FollowersFolgen

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge