Anzeige

VRR-Hotlist der aktuellen Singles 

-

-

Wir fiebern schon auf einige heiße Releases in den kommenden Wochen und Monaten hin. Kärbholz, Herzlos, NeurotoxStunde NullLocal Bastards, Alles mit Stil, Leidbild und Todsünde –  da kommt einiges auf uns zu. Gefüttert wurden wir bereits mit frischem Material. Wir haben euch einige der Leckerchen rausgepickt, damit bei euch auch ganz sicher nichts untergeht. Los geht’s! 

Kärbholz 

Die Jungs aus dem Hinterwald haben inzwischen fast zwei Jahrzehnte Bandbestehen auf dem Buckel. Zum alten Eisen gehören sie aber noch lange nicht. Mit KONTRA. zeigen sie uns aus welchem Holz sie geschnitzt sind. Härtetechnisch fahren Kärbholz mit einigen PS mehr auf und schwingen dabei ordentlich die Metalkeule. Am 26.2. gibt es KONTRA. auf die Ohren und bis dahin „Niemals Fallen“.

Herzlos 

Bye bye Deutschrock! Herzlos verabschieden sich mit ihrem neuen Album BABYLON endgültig aus dem Deutschrock-Zirkus und machen es sich im Metal-Bereich gemütlich. Während wir schon die Tage bis zum Release am 29.1. zählen, könnt ihr euch die zweite Single „Seuche oder Segen“ gönnen. 

 Neurotox 

Die Punkrocker aus NRW haben nicht nur einen frisch gekrönten Schlagzeug-König zu bieten, sondern auch noch einen auf Hochglanz polierten Silberling. Zeitgleich mit ihren Labelkollegen Herzlos veröffentlichen Neurotox am 29.1. ihr Album EGAL WAS KOMMT. Für die zweite Singleauskopplung „Mein Comeback“ holten sie sich stimmgewaltige Unterstützung von ArtefucktFrontmann André Donay. 

Stunde Null 

Was ist bitte am 29.1. los? Das fragen wir uns zu Recht, denn auch Stunde Null veröffentlichen ihr neues Album, WIE LAUT DIE STILLE SCHREITan dem Termin. Ihr könnt euch auf spannende musikalische Experimente freuen. Aber erstmal wird es gefühlvoll mit der Single „Halt mich fest“. 

Local Bastards 

Schmollend mussten wir hinnehmen, dass die Bastarde ihren Release-Termin von FEINDBILD bis auf unbestimmte Zeit nach hinten verschieben. Verständlich angesichts der nach wie vor ungewissen Lage um Corona. Als Trostpflaster dürfen wir uns aber trotzdem über die erste Single „Feindbild“ freuen. Das ist doch schon einmal etwas! 

Alles mit Stil 

Alles mit Stil erhitzen Gemüter und spalten die Vollgas Redaktion. Bis bei uns wieder die Fetzen fliegen, dauert es allerdings noch eine Weile. Am 23.04. erscheint das neue Album YÜEAH und wir verdauen gerade noch die dritte Single „Goldene Kobras“. 

Leidbild 

Die Frankfurter sind zurück! Ihr zweites Album LEVITIKUS ist im Kasten und wir aus dem Häuschen. Moderner und härter als ihr Debütalbum wird es werden und dennoch unverkennbar Leidbild. Wer könnte auch das Goldkehlchen Chriss verwechseln? Die erste Single schallt schon taufrisch aus den Boxen.

Todsünde

Auch die Rookies&Kings Newcomer Offensive trägt erste Früchte. Todsünde machen mit “Mensch ärgere Dich nicht” den Anfang. In den kommenden Tagen folgen noch Willkuer und Mantikor mit ihren ersten Singles. In unserer R&K Sonderausgabe stellen wir euch die drei Bands noch etwas genauer vor. Die ist ab Februar bei World-Of-Rock erhältlich.

TIMM ROCK

TIMM ROCK geben uns einen ersten Vorgeschmack auf das im Herbst/Winter 2021 geplante Album. Timo Hofmann, bekannt als Veranstalter der G.O.N.D., stand uns für die kommende Printausgabe Rede und Antwort zu allen Fragen rund um sein Musikprojekt, an dem immer wieder unterschiedliche Musiker beteiligt sind. Das Magazin ist zusammen mit der R&K Sonderausgabe ab Februar bei World-Of-Rock erhältlich.

Lisa Berg
Lisa Berg
Über mich: Ich, 27 Jahre alt, lebe, liebe und atme Musik - ganz egal ob Punk-, Deutschrock, Oi oder Metal. Wenn ich nicht gerade für Vollgas den Bürostuhl platt sitze, stolpert man mir regelmäßig auf diversen Konzerten und Festivals in ganz Deutschland über die Füße. Im Gegensatz dazu verdiene ich ganz seriös meine Brötchen als Grafikerin für den Printbereich.
19,482FansGefällt mir
4,301FollowersFolgen

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge