Anzeige

Vollgas Szene-News: Das Wichtigste in aller Kürze #5 

-

-

Lesedauer
3 Minuten

Guten Tag und recht herzlich willkommen zu den Vollgas Szene-News, mit vielen großen und kleinen Sensationen. Heute feiern wir unter anderem gleich drei Geburtstage, dürfen euch endlich eine frohe Botschaft verkünden, haben JEANLUC Neuigkeiten, geben Euch Infos zu unserem Jubiläumskonzert und bitten euch, Menschen mit Handicap zu unterstützen. 

Wernigerode 

Starten wir gleich mit meiner persönlichen Lieblingsmeldung. New Stage Arise spielen am 29. Oktober 2022 in Benzingerode, Nähe Wernigerode, ihr erstes Livekonzert. Die seit kurzem komplett besetzte Ausnahme-Newcomer- Band organisiert gerade mit Hochdruck ihren Auftritt. Die Eintrittskarten sind auf 150 Stück begrenzt und kosten 15 €. Die Setlist wurde mit neuem Material großzügig erweitert und die Besucher*innen werden mit 13, vielleicht auch 14 Liedern beglückt. Nach Aussage von Gitarrist Stefan werden die neuen Lieder Bretter sein, die nahtlos an dem schon veröffentlichten Material anschließen. Wer noch keine EP hat, noch ein Ticket ergattern oder etwas Merchbedarf hat, darf hier gerne kaufen. https://www.facebook.com/newstagearise schreibt einfach eine Nachricht. Wir sehen uns am 29. Oktober in Wernigerode / Benzingerode. 

Niederrhein 

Der erste Geburtstag für heute ist eine neue Onkelz Coverband mit zwei bekannten Gesichtern. Nachdem sich Brandalarm vor kurzem aufgelöst haben, rief Sänger Lucky Christian vom Deutschrockprojekt Geistreich an. Frage war: „Lust auf eine Onkelz Coverband?“ Christian bejahte und spielt nun Leadgitarre anstatt den so liebgewonnen Bass. Noch mit dabei sind Werner am Schlagzeug und Kevin am Bass. Die Kapelle Böhse Onkelz – Tribute nennen sich die vier netten Herren vom Niederrhein. In diesem Jahr stehen, nach Rücksprache mit Christian, vorerst mal gemeinsame Proben an. Es wird sich aufeinander eingeschossen und man stellt eine anständige Setlist zusammen. Wenn alles passt soll es 2023 die ersten Auftritte geben. https://www.facebook.com/Die-Kapelle-Onkelz-Tribute-105927555593922/ 

Frankfurt am Main 

Wer es immer noch nicht gecheckt hat. “Wir kommen gleich zur Sache, die Zeichen stehen wieder auf Sturm”, und feiern Geburtstag Nummer zwei. Zehn Jahre Local (fucking) Bastards. Die Band verkündete am 14. September, dass nach dem am 07. Mai 2021 erschienen FEINDBILD nun ein neues Werk veröffentlicht wird. Fünf komplett neue und fünf neu aufgenommene Tracks wird DEKADE 10 JAHRE LOCAL BASTARDS beinhalten, welche am 30.12.2022 veröffentlicht wird. Die Jubiläumsausgabe enthält zusätzlich ein 60-seitiges Earbook und eine 1,45 Stunden lange Dokumentation. Vorbestellen dürft ihr hier: https://www.local-bastards-shop.de/Vorverkauf:::70450.html Zur ersten Singleauskopplung äußerte sich unsere Chefin Lisa Folgendermaßen: “Das ist wieder richtig stilechter Bastard Rock.” Und wer die erste Single immer noch nicht gesehen hat. Bitte schön: https://youtu.be/6yprL2NLFHk 

Haan 

Den dritten Geburtstag, den wir feiern, sind 15 Jahre AGF-Radio. Seit 2007 können wir feinste Musik und Informationen über die Szene streamen. Reviews, Konzertberichte und gute Musik sind ein Bruchteil von dem, was das AGF-Radio bietet. Es ist bis dato das größte moderierte Internetradio in Deutschland, in Bezug auf Deutschrock. Wir sagen herzlichen Glückwunsch und wünschen weiterhin viel Erfolg und Spaß. Auf die nächsten 15 Jahre. Noch nicht gehört? Bitte schön. AGF-RADIO | Radiosender Deutschrock in Perfektion seit 2007 

Nürnberg 

Die Veröffentlichung des ersten Longplayers von Freigeist zieht sich immer noch in die Länge. Grund dafür sind die bürokratischen Hindernisse, mit denen Benjamin Watson zu kämpfen hat. Auf Facebook äußerte sich der Künstler wie folgt: „Da meine Songs seit geraumer Zeit beim Anwalt liegen und ich aus juristischer Sicht gezwungen bin, diese immer wieder Stück für Stück zu entschärfen, um in der BRD nicht strafrechtlich belangt zu werden, staut sich der Freigeist Album Release genauso an wie meine innere Wut auf dieses System. Ich sitze dermaßen auf Kohlen und halte es schier nicht mehr aus, meine Fresse weiterhin zu halten.“ Ihr kennt Freigeist noch nicht?! Bitte sehr: https://vollgas-richtung-rock.de/magazin/freigeist-working-class-musik/ 

Oberhaching 

Unter dem Motto “Handicaps auf Festivals, kein Problem”, hat der ambulante Pflegedienst CorCura, eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Seit 2018 sind sie mit Pflegepersonal auf etlichen Konzerten und Festivals unterwegs, um es Menschen mit Behinderungen zu ermöglichen, Veranstaltungen genauso besuchen zu können, wie Menschen ohne Handicap. Viel Herzblut steckt dahinter. Doch Corona hat auch diesem Projekt stark zugesetzt und droht nun zu scheitern. Das könnt ihr verhindern. Helfen könnt ihr hier. Handicap auf Festivals kein Problem | Menschen mit Handicap eine Chance geben, genauso Festivals, Veranstaltungen und Konzerte zu besuchen, wie alle anderen auch! (startnext.com) Mehr zu diesem Thema gibt es bald in unserem Magazin. 

Köln 

Endlich handfeste Neuigkeiten von JEANLUC. Die Alternative-Rock-Band JEANLUC veröffentlichte am 29.09.2022 die erste Singleauskopplung „Herz“ aus ihrem kommenden Debütalbum. Stilistisch ist „Herz“ eine Hommage an Linkin Parks Dauerbrenner „One Step Closer” und zeigt, wohin die Reise mit dem ersten Album gehen wird. Wummernde Bässe, rasiermesserscharfe Riffs und druckvolle Vocals gepaart mit Texten, die tief unter die Haut kriechen. https://www.youtube.com/watch?v=bpibFTJ0e-8. Wann wir das Debüt in den Händen halten dürfen ist uns noch nicht bekannt. Jedoch sind die Aufnahmen komplett abgeschlossen und man befindet sich schon in den letzten Zügen zum nächsten Video und Singleauskopplung. Und wer sich jetzt noch fragt, wer die Darstellerin im Video ist.: Es handelt sich dabei um Jessica von Strange. Jessica.von.Strange | Facebook 

Brechen 

Vollgas Richtung Rock feierte vor kurzem seinen 5. Geburtstag. Das offizielle Jubiläumskonzert findet am 21. Oktober 2023, in der Stadthalle Lichtenfels statt. Tickets dürft Ihr hier ordern: 5 Jahre Vollgas Richtung Rock – Unantastbar, Neurotox, Willkür u.v.m. LICHTENFELS 21.10.2023 17:00 Tickets – Eventim 

Weitereiterhin sind wir dabei, Euch mit Berichten über interessante Bands zu versorgen. Bald erfahrt ihr in unserem Magazin etwas über Fraupaul, Pitshot und Plizzken. Doch geht es bei uns nicht nur um Musik, im eigentlichen Sinne. Bald erfahrt Ihr mehr über das Projekt “Handicaps auf Festivals, kein Problem”, berichten über das Rock und Pop Museum Gronau und unsere Julia wird euch über das Thema “Mucke sprengt soziale Grenzen” redaktionell informieren. Und wer noch mehr News braucht, MasterJam und Deutschrock #1, haben auch noch mit ihrem „Ding“ etwas in petto. Hier der Link zu den News https://youtu.be/wrG3WAfZSe8 Bleibt gespannt. Bis bald Eure VRR- Redaktion. 

Jörg Hentzgen
Mit Baujahr 1976 nicht mehr so ganz jung, bin ich im Herzen der Republik, in Anhalt aufgewachsen. Mit 19 Jahren zog es mich nach Baden-Württemberg. Aufgewachsen mit Heavy Metal á la Metallica, Slayer und Kreator etc., pubertierte ich mit dem Punk bis ich dann mit dem New York Hardcore erwachsen wurde. Es gilt: “Ob Metal oder Punk, in deutsch oder englisch, Hauptsache mir gefällt´s.

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge