Anzeige

The O’Reillys and the Paddyhats: DOGS ON THE LEASH-Tour 2020

-

-

Was ist eigentlich ein “Paddy hat”? Diese Frage beschäftigt mich, seit ich die Band 2017 das erste Mal als Vorband von Kärbholz gehört habe. Zwischenzeitlich wurde mir diese Frage beantwortet: Es handelt sich um eine irische Schiebermütze. Damit passt sie natürlich perfekt ins Konzept, denn irisch ist auch das Erste, was einem einfällt, wenn man die Musik hört.  

Wer sind die Paddyhats? 

Für alle, die es noch nicht wussten: Wir reden hier von einer 2011 gegründeten Folk-Punk-Band aus Gevelsberg. Die Band verbindet typisch irische Melodien mit hartem E-Gitarren Sound, so dass Altes und Neues miteinander verschmilzt und eine einzigartige Kombination ergibt, die den Hörer zum Tanzen auffordert, ihn aber auch in eine vollkommen andere, mystische Welt entführen kann. 

Die Tour 

Falls es unter euch noch Menschen gibt, die noch nie tanzend, singend und halb torkelnd einen Club verlassen haben, könnt Ihr das bei der bevorstehenden DOGS ON THE LEASH-Tour der Paddyhats nachholen. Die startet am 24.4. in Wuppertal. Aber auch alle anderen werden mit Sicherheit eine Menge Spaß haben. Die Band wird bei dieser Tour ihr neues Album promoten, das am 24.4. veröffentlicht wird.  Unterstützt werden sie dabei von mehreren Vorbands, die sie sich selbst ausgesucht haben. Die für Ende März geplante St Patrick’s Day-Tour musste leider aufgrund der bekannten Umstände abgesagt werden. Ob es noch weitere Termine erwischt, ist aktuell unklar. Es ist echt eine Menge, was sie sich da vorgenommen haben, aber bei der Energie, die die 7 Musiker auf der Bühne ausstrahlen, habe ich keine Zweifel daran, dass sie das auch durchhalten. Bei der großen Auswahl an Auftritten wird mit Sicherheit jeder einen passenden Termin und Ort finden: 

  • 24.04.2020 DE Die Börse, Wuppertal
  • 25.04.2020 DE Tanz auf windiger Höhe, Gerolstein
  • 02.05.2020 BE Labadoux Festival, Ingelmunster
  • 07.05.2020 DE Club Cann, Stuttgart
  • 08.05.2020 DE Club Vaudeville, Lindau
  • 09.05.2020 DE MPS, Weil am Rhein
  • 14.05.2020 DE Knust, Hamburg
  • 15.05.2020 DE Watt’n Spectacel, Hallig Langeness
  • 16.05.2020 DE M.A.U. Club, Rostock
  • 21.05.2020 DE Westpark, Ingolstadt
  • 23.05.2020 DE Airport, Obertraubling
  • 29.05.2020 DE Factory, Magdeburg
  • 30.05.2020 DE Kulturkeller, Fulda
  • 31.05.2020 DE Burg Weißensee, Runneburg
  • 05.06.2020 DE Paddy Rock Open Air, Hameln
  • 13.06.2020 DE Irish Folk Open Air, Poyenberg
  • 10.07.2020 CZ Mighty Sounds, Tábor
  • 29.08.2020 DE Heiderock Festival, Seevetal
  • 11.09.2020 DE Nacht der Spielleute, Herne
  • 17.09.2020 DE Musik & Frieden, Berlin
  • 18.09.2020 DE Moritzbastei, Leipzig
  • 02.10.2020 DE L.A., Cham
  • 03.10.2020 DE Monster Festival, Geiselwind
  • 09.10.2020 DE Zwiebelmarkt, Weimar
  • 15.10.2020 DE Backstage, München
  • 16.10.2020 AT Viper Room, Wien
  • 23.10.2020 DE MusikZentrum, Hannover
  • 20.11 / 21.11.2020 DE O’Reilly Festival, Gevelsberg

Fazit 

Für Freunde von irischen Klängen und eingängigen Violinen-Soli, gemischt mit Gitarrensound und weiteren Instrumenten, ist die anstehende Tour der Paddyhats ein absolutes Muss. Für mich ist es die Art Musik, die man zwar auch auf dem Album genießen kann, die aber erst live ihre volle Wirkung entfaltet. Die 7 Musiker geben auf der Bühne wirklich alles und ihre Freude an der Musik wirkt geradezu ansteckend. Wer also Singen und Tanzen will und am Ende strahlen, wie ein Honigkuchenpferd, weil das positive Lebensgefühl, von der Musik ausgehend, plötzlich den ganzen Körper ergriffen hat – ab auf (mindestens ein) Konzert der Paddyhats 

The O’Reillys and the Paddyhats – DOGS ON THE LEASH

Katrin Albrecht
Katrin Albrecht
Über mich: Ich, 37 Jahre alt, bin wie die meisten hier mit der Musik von „Die Toten Hosen“ und „Die Ärzte“ groß geworden. Mein erstes Rock-Konzert (von Unantastbar) besuchte ich dann aber trotzdem erst vor zwei Jahren. Da mich bei diesem Konzert das Fieber gepackt hat, trifft man mich seitdem immer wieder auf Konzerten an – ich hab ja so viel nachzuholen! Das ist mein Ausgleich zu meinem Alltag mit Studium (auch spät angefangen) und Seniorenbetreuung. Mein Motto: Besser spät, als nie!
19,482FansGefällt mir
4,301FollowersFolgen

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge