Anzeige

2. Ippinghäuser Harte Nacht – Vorbericht

-

-

In diesem Jahr wird Nordhessen wieder beben und zwar im beschaulichen Wolfhagen am 27.04.19. Bereits zum zweiten Mal findet dort die Ippinghäuser Harte Nacht statt und das Line Up für den Abend kann sich durchaus sehen lassen:

Neben Herren aus Dessau und Schattenmann aus Nürnberg wird als Headliner Ost+Front mit ihrem aktuellen Album ADRENALIN die Bühne rocken und dem Publikum an diesem Abend ordentlich einheizen. Somit wird die Harte Nacht zu einem Muss für alle Liebhaber von guter, harter Rockmusik.

Entstanden ist die Idee zur Ippinghäuser Harten Nacht nach einem Konzert von Ost+Front. Manfred Viewinger, einer der Veranstalter, entschied an diesem Abend, dass es viel zu wenig Konzerte dieser Art im nordhessischen Bergland gibt und holte kurzerhand mit Hilfe von Freunden und Familie im März letzten Jahres Ost+Front nach Wolfhagen.

Der Abend zog viel Publikum an, sodass schnell klar war, dass die Ippinghäuser Harte Nacht definitiv nochmal stattfinden soll. Karten gibt es noch im Vorverkauf ab 23 Euro bei www.ostfront.de , www.adticket.de und beim HNA Kartenservice in Kassel.

Beeilt euch, der Platz ist begrenzt.

Julia Rathgeber
Julia Rathgeber
Julia, für immer 30,5 Jahre alt, aus Kassel. 2018 aus Liebe zur Musik und der Lust zum Schreiben zu VRR gekommen, um ihre überschüssige Energie und Kreativität und schlagfertige Ausdrucksweise auf Papier zu bringen. Nachdem sie einmal versehentlich zur Kamera griff, legt sie diese kaum noch aus der Hand. Sie und ihre Nikon trotzen Wind & Wetter, um das perfekte Bild einzufangen.
19,482FansGefällt mir
4,301FollowersFolgen

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge