Anzeige

Ein letztes Mal BORNA OPEN AIR

-

Das Team vom Borna Open Air hat am 20.04.2024 bekannt gegeben, dass diese Jahr vorerst das letzte Mal die Türen für das Rockfestival nahe Leipzig geöffnet werden. Vom 28.06. bis 29.06.2024 wird der Volksplatz in Borna noch einmal leuchten. Für diesen Abschluss stehen Bands wie Stunde Null, WILLKUER und die Stammgäste RCZ auf der Bühne.

Line-up

Bereits bei ihrem Auftritt im letzten Jahr sicherten sich V.E.R.S.U.S. ihren Platz für 2024. Aufgrund von technischen Schwierigkeiten wurde die Band noch direkt nach ihrem Auftritt persönlich vom Volksplatz Vorstand André eingeladen. Zum ersten und letzten Mal werden die sympathischen Herrschaften von Harzinfarkt den Volksplatz rocken, vielleicht haben sie ja bis dahin den ein oder anderen neuen Song des baldigen Albums im Gepäck. Mit ihren brandaktuellen Scheiben aus dem Jahre 2024 werden JEANLUC, AMPEX und Unbelehrt die Bühne betreten. Urgesteine oder eher jahrelange Begleiter RCZ und Störer werden ebenso auf dem Line-up stehen. Dazu kommen großartige Headliner wie Stunde Null, WILLKUER und die Onkelz Cover Band Engel in Zivil. Des Weiteren werden an diesem Wochenende Durstige Nachbarn, Wiens No.1, Todsünde und Egoisten vor Ort sein

 

Zwölf Jahre Schweiß, Tränen und viel Herzblut, das haben die Mitglieder des Volksplatzvereins in diese Veranstaltung gesteckt. Genau da sollten wir ansetzen und unserem BOA einen würdigen Abschied bieten. Ob es ein Revival geben wird, ist aktuell noch ungewiss. Fest steht, dass es vorerst das letzte Mal sein wird. Gründe sind die gestiegenen Booking-Kosten für Bands und Crew.

Alle Informationen

Wann? 28.06. und 29.06.2024
Wo? Volksplatz Borna, Parkplatz Apfelwiese, 04552 Borna
Wochenendticket? 66,90 Euro (Voll-Zahler)
Campingticket? 20,90 Euro (in diesem Jahr räumlich begrenzt, schnell sein lohnt sich und nur pro Camper)
Wohnmobil? 19,90 Euro (ein Ticket pro Wohnwagen, aber nur in Kombination mit einem Campingticket)

Ticketlink: Borna Open Air 2024

Sollte der Campingplatz ausgebucht sein und ihr wollt dennoch gerne campen, dann empfehlen wir die nahegelegenen Campingplätze zu nutzen. In Bad Lausick, Neukieritzsch oder Fockendorf wären sicher mit einer Gruppe und Sammeltaxi eine gute Option. Andernfalls bieten sich auch Hotels oder Gasthöfe in der Nähe an.

Redaktionell verantwortlich für diesen Artikel:

Als Nachwende-Kind '95 geboren, bin ich im Herzen dennoch ein kleiner Ossi. Zum Deutschrock kam ich 2009 eher durch Zufall. Heute höre ich eine bunte Mischung von Punkrock bis Metalcore. Meistens trifft man mich jedoch bei den kleineren Bands. Seit 2019 schreibe ich für VRR und seit 2022 begleitet mich meine Kamera Berta. Mein Lebensmotto ist „Das Leben muss rocken!“

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge