Anzeige

Wir Gegen Uns – KRACH FÜR EUCH DA DRAUSSEN

-

-

Mit dem klangvollen Namen KRACH FÜR EUCH DA DRAUSSEN werfen Wir Gegen Uns nicht nur eine Kampfansage in den Raum, sondern auch ihr zweites Album. 

Am 24.10.2020 erscheint das Album mit insgesamt 12 Songs voller Gefühl, Kraft, jeder Menge Aussagekraft und dem mittlerweile schon typischen Sound von Wir Gegen Uns. Die physische CD ist auf 200 Stück limitiert. Wer kein Glück hatte, eine CD zu ergattern, kann ab dem 24.10.2020 das gute Stück bei allen gängigen Streaming Plattformen hören.  

„Ein kleines bisschen Punkrock, in Form von neuen Liedern”, ein Zitat aus dem ersten Song, der ebenfalls den Namen der neuen Platte trägt. “Krach für euch da draußen” beschreibt den Sound der vier Jungs aus Sachsen-Anhalt sehr gut und gibt einen guten Einblick auf das, was sie lieben: Musik machen!  

Ernste Themen 

Ernsthaft wird es dann beim nächsten Song. „Himalaya“ beschreibt einen Zustand, in dem wir uns alle schon einmal befanden. Realität vs. Träume: Diesen inneren Konflikt hatte wohl jeder schon einmal. Textlich ist hier alles stimmig, unterlegt mit Schlagzeug und Gitarre fühlt man sich beim Hören des Liedes schon gar nicht mehr so allein. 

„Helden meiner Jugend“ ist bereits ein etwas bekannter Song und zeigt auf, wie Musik jeden Menschen auf seinem Weg beeinflussen kann. Egal, ob man selbst Musik macht, oder einfach nur gern Musik hört, jeder hat sie, die Helden der Jugend, die immer in unseren Köpfen bleiben werden. Dieser Song hat definitiv das Zeug dazu, auf einer Party die Gäste vom Hocker zu reißen.  

Viel Herzblut 

Dass die Songs mit viel Herzblut und oft aus eigener Erfahrung entstehen, haben Wir Gegen Uns bereits in einem Interview verraten. Vielleicht ist es das, was uns bei den einzelnen Songs so mitreißt und auch mitfühlen lässt. Ein Lied, welches definitiv für Gänsehaut sorgt, ist „Tief im Nebel“. Mit einem doch sehr, für Punkrock untypischen Instrument, dem Piano, werden wir auf eine melancholische Reise mitgenommen. In diesem Song dreht es sich um das Thema Sucht und die Hoffnungslosigkeit, die der Betroffene in sich trägt, sowie die Hilflosigkeit der Menschen, die mitansehen müssen, wie die Sucht den Betroffenen auffrisst. Ohne um die Ernsthaftigkeit dieses Themas zu wissen, wäre ein solch emotionaler Song wohl kaum möglich.  

„Wie Könige“ ist ein Song an die Freundschaft und das Gefühl, wie es ist, wenn man gemeinsame Momente in vollen Zügen auskostet und sich anschließend daran erinnert. Daran schließt „Freunde wie Brüder“ gut an, denn was ist wichtiger, als die tiefe Freundschaft zu einem besonderen Menschen. Im Gegenzug dazu gibt es dann das letzte Bier im Lied „Stille“. Ein Abend allein an der Bar, in den eigenen Gedanken verloren, hatte wohl auch jeder einmal und transportiert das Gefühl direkt über den Gehörgang in die Köpfe der Hörer.  

Fazit 

Insgesamt ist KRACH FÜR EUCH DA DRAUSSEN ein rundum gelungenes Werk, was durch authentische Texte überzeugt. Wir Gegen Uns beherrschen ihre Instrumente und wissen mit Worten umzugehen, um das Herz ihrer Fans zu berühren.  

KRACH FÜR EUCH DA DRAUSSEN verfügt über eine Mischung von Themen, die uns alle irgendwo einmal begegnet sind und mit denen man sich sehr gut identifizieren kann. Egal, ob persönliche Schicksalsschläge, Freundschaft, Liebe oder auch einfach gemeinsam erlebte Momente. KRACH FÜR EUCH DA DRAUSSEN wird auch nach dem zehnten Mal hören nicht langweilig. Für mich persönlich ist das Album definitiv kein Krach, sondern ein Album, was direkt ins und auch ans Herz geht. 

19,482FansGefällt mir
4,301FollowersFolgen

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge