Anzeige

Rock am Bunker – 23.08. – 25.08.2019

-

-

Ein Festival jagt das nächste, von ganz groß zu gemütlich klein. Die Spannweite ist riesig, sowie die  Auswahl der Bands, die man auf all diesen Festivals sehen und hören kann. So trifft es sich das sich im Herzen Deutschlands, im wunderschönen Sachsen-Anhalt, nahe des Geiseltal Sees, das Rock am Bunker breit macht.

Krumpa, ein kleiner feiner Ort, wird vom 23.08. – 25.08.2019 zur Rock´n´Roll-Metropole. Am Freitag startet das kleine Fest mit den DJ´s Svenenrgy/ Spurensucher/ Dexxer. Am Samstag werden 7 Bands den Tag unvergesslich machen.

Schusslinie/ Scheissdrauf

Die beiden Bands teilen sich nicht nur einen Gitarristen, sie sind auch gemeinschaftlich für das Rock am Bunker zuständig. Am Samstag kann man beide Bands dann auch live erleben und gemeinsam mit ihnen an dieser einmaligen Location, bei klassischen Rockklängen, feiern.

Harzinfarkt

Die 4 Jungs aus Schwanebeck werden mit ihren Metal-, Deutsch/Hardrock-Klängen auch den letzten Gast zum Tanzen/ Pogen bringen. Sie selbst sind noch eine relativ frische Band, jedoch bringen sie aus alten Projekten sehr viel Erfahrung mit, was für die 4 spricht.

Westwärts

Die Band mit der wohl längsten Anreise aus Quakenbrück bei Essen. Die 4, um Sänger Mag, spielen einfachen Deutschrock und werden mit ihrem aktuellen Album DIAMANT die Menge begeistern.

Weitere:

Des Weiteren werden sich 3 kleinere Bands wie Plan Sero, Tonallergie und Drehström die Ehre am Bunker geben. Bei wem da der große Hunger aufkommt, der braucht keine Angst vorm Hungertod zu haben, denn es wird ein ganzes Schwein am Spieß geben. Zudem wird es Samstag über den Tag verteilt auf dem Zeltplatz einige Akustik Sets zu sehen geben.

Im Rahmen dieses Festivals steht auch etwas Gutes zu tun, so arbeiten die Veranstalter mit dem DKMS (Deutschen Knochenmarksspende) zusammen, um Spenden zu sammeln. Da in der Nachbarschaft des Festivals in Braunsbedra ein Spender gesucht wird. So könnt ihr euch vor Ort typisieren lassen oder einfach nur ein paar Euro spenden.

Tickets

Für schmale 15 Euro erhaltet ihr über www.eventim-light.com ein Wochenendticket und für 9 Euro ein Tagesticket. Zelten und Frühstück sind im Wochenendticket inkl. und direkt neben dem Festivalgelände auf einer großen Wiese möglich.

Ein tolles Festival mit super Bands und dann noch fast kostenlos. Das lohnt sich.

13,362FansGefällt mir
3,753FollowersFolgen

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge

X