Anzeige

Ochmoneks – Ach du fröhliche !(Videopremiere)

Rock´n´Roll aus Düsseldorf

-

-

Lebkuchenduft, Glühwein, Christstollen, Kekse und Geschenke.
Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und die Ochmoneks schenken uns pünktlich zum 01.12.19 einen ganz besonderen Song mit dem dazugehörigen Video: Ach du Fröhliche!

Auf eine herrlich ehrliche und erfrischende Art führen sie uns vor Augen, was wir alle denken: Weihnachten ist nicht immer so friedlich und besinnlich, wie man es gerne hätte. Aber wer spricht das schon gerne aus? Die Ochmoneks machen das und stimmen uns mit einer gehörigen Portion Sarkasmus und Ironie auf eine frohe Weihnachtszeit ein. Mit eigenem Christkind im Video, was durch das Fenster stürzt und Gitarre spielt, einem besinnlichen Weihnachtsessen und dem Strickpulli unterm Tannenbaum erfüllen die Ochmoneks jedes Klischee einer rockigen Weihnacht. Aber auch, dass man Weihnachten etwas ernster nehmen sollte, wird in dem Song deutlich, so heißt es unter anderem „wir denken an die armen Leute und teilen gerne, nur nicht heute!“



Alf und die Ochmoneks

Aber wer sind eigentlich diese Ochmoneks? Sind das nicht eigentlich die Nachbarn der Tanners aus der TV Serie Alf? In diesem Fall nicht. Diese Ochmoneks sind Dirk (Gesang), Stefan (Gitarre), Peter (Bass) und Daniel (Schlagzeug) aus Düsseldorf. Gegründet hat sich die Band bereits 2015. Musikalisch ist diese Band dem Genre des Punkrocks und Deutschrocks zuzuordnen.Den Namen gaben sie sich, als im Nebenraum des Studio im TV eine Folge von Alf lief. Am 03.05.19 veröffentlichten die vier Düsseldorfer ihr zweites Album mit dem klangvollen Namen DA CAPO, welches in den Principal Studios (Die Toten Hosen, Broilers, Dritte Wahl) aufgenommen wurde. Das Album erreichte Rang 56 in den Top-100-Midwe ek-Albumcharts. Zeitgleich spielten sie im Vorprogramm der Deutschland Tour von J.B.O.

Bereits einige Meilensteine

In der noch relativ jungen Bandgeschichte können die Ochmoneks aber bereits auf einige Meilensteine zurückblicken:
2018 gewannen die Ochmoneks bei dem Deutschen Rock & Pop Preis insgesamt fünf Preise, unter anderem den Preis für das beste Punkalbum ( IN DUR, erschienen 2017). Der Song „Alkoholfrei“ vom Debutalbum IN DUR belegte drei Wochen Platz 1 in den Ruhrcharts und beim Radiocontest „Szene NRW“ (WDR2) räumten sie mit gleich zwei Songs den 1. Platz ab. Auch echte Fussballfans sind die Ochmoneks. Ihre Liebe zum Fussballverein Fortuna Düsseldorf zeigten sie mit dem Song „Fortuna“, der nicht nur im lokalen Radio gespielt wird, sondern mittlerweile auch ein fester Bestandteil der Fortuna Fans im Stadion ist.

Bandeigener Gin

Funfact: Dirk behauptet von sich, er besitzt die größte Gin-Sammlung in ganz Düsseldorf, in seinem Wohnzimmer. Grund genug, auch einen eigenen Gin auf den Markt zu bringen: GIN DUR wurde anlässlich der Veröffentlichung des ersten Studio Albums erstmalig abgefüllt.
Wir werden wohl noch viel von den Jungs aus Düsseldorf hören, denn sie haben durchaus das Potenzial ganz oben mitspielen zu können.

15,410FansGefällt mir
3,804FollowersFolgen

Könnte dich auch interessieren

X