asd
Anzeige

Alles nur geklaut: 6 Tribute Bands, die sich wirklich lohnen

-

Tribute-Bands, die in der Regel eine bekannte und oft legendäre Band oder Künstler nachahmen, erfüllen eine Vielzahl von Zwecken und bieten eine Reihe von Vorteilen sowohl für die Künstler als auch für die Zuhörer. Für viele Fans ist es eine Chance, die Musik ihrer Lieblingskünstler live zu erleben, besonders wenn die Originalband nicht mehr tourt oder sich aufgelöst hat. Tribute-Bands bieten eine kostengünstigere Alternative zu den oft teuren Tickets für Konzerte der Originalkünstler. Dies macht Live-Musik für eine breitere Bevölkerungsschicht zugänglich. Obwohl Tribute-Bands die Musik anderer nachspielen, gibt es oft Raum für eigenen kreativen Ausdruck. Wir stellen euch sechs durchaus erfolgreiche Bands vor.

DIE TOTEN ÄRZTE (Die Toten Hosen und die ärzte Tribut)

„Der Spaß stand immer im Vordergrund“, so das Credo der Band auf ihrer Homepage. Die Kult-Coverband: DIE TOTEN ÄRZTE feiern seit 25 Jahren (Gründung 1999) und setzen ihre Reise mit spektakulären Shows fort, deren mitreißende Songs die Menge begeistert. Diese Kult-Coverband aus Hamburg, die aus einer verrückten Idee heraus entstand, hat bereits über 1.000 Konzerte gespielt und dabei mehr als fünf Millionen Besucher begeistert.

DIE TOTEN ÄRZTE interpretieren die Hits von Die Toten Hosen und die ärzte meisterhaft und bringen die Energie dieser legendären Bands mit voller Wucht auf die Bühne. Gänsehaut pur erfuhr die Band bei ihrem Auftritt am Brandenburger Tor, wo sie bei einer Liveübertragung vor über 130.000 Menschen spielen durften. Mit einer spektakulären Pyro-Show, einem farbenfrohen Konfettiregen, atemberaubenden Feuerspuckern und einer beeindruckenden Bühnendekoration sorgt DIE TOTEN ÄRZTE für ein unvergessliches Erlebnis. Ihre energiegeladenen Konzerte, die bis zu drei Stunden pure Rockmusik bieten, erfüllen selbst die Erwartungen der anspruchsvollsten Fans und lassen keine Wünsche offen.

Professionalität und Pyro-Show

Stainless Steel (Böhse Onkelz Tribut)

Stainless Steel zählt zu den bekanntesten Böhse Onkelz Cover-Bands in Deutschland. Seit ihrer Gründung im Jahr 2000, Grund dafür war eine „grottenschlechte Schulabschlussband“, hat sich die Band einen festen Platz in der Musikszene erarbeitet. Mit ihrer authentischen Darbietung der Songs der Böhsen Onkelz begeistern sie Fans landesweit. Ihre Touren sind geprägt von kraftvollen Konzerten. Die Band legt besonderen Wert darauf, den Sound und die Atmosphäre der Originalaufnahmen so präzise wie möglich nachzubilden.

Jedes Konzert von Stainless Steel ist eine Hommage an die Kultband und bringt das besondere Feeling der Böhsen Onkelz auf die Bühne. Ihre Shows bieten eine Mischung aus bekannten Klassikern und beliebten Hits, was sie zu einem Muss für jeden Fan macht. Stainless Steel überzeugt durch Leidenschaft, Professionalität und eine unvergleichliche Nähe zum Original. Torben Höffgen von der Band Kärbholz hat vor einigen Jahren einmal bei einer Show von Stainless Steel am Mikrofon ausgeholfen, als Not am Mann war. Mit den ebenso bekannten Krawallbrüdern oder dem Ex-Frontmann von Wilde Jungs pflegen sie bis heute Kontakte.

STAHLZEIT (Rammstein Tribut)

Die 2004 gegründete Rammstein Tribute Band STAHLZEIT setzt mit ihrer neuen Show „ZEITLOS NEU 2024“ neue Maßstäbe und zieht das Publikum in ihren Bann. Die langjährigen Fans dürfen sich auf eine beeindruckende Weiterentwicklung freuen, während neue Zuschauer ein spektakuläres Konzerterlebnis erwartet. Dieses Event ist ein Fest für alle Sinne – man muss es erleben, spüren, riechen und hören. STAHLZEIT unterhalten ihre Fans bei ca. 70 Shows im Jahr, sind mit zwei Nightlinern und drei Trucks unterwegs. Die Pyro-Show von STAHLZEIT soll ein kompromissloses, spektakuläres Erlebnis sein, bei dem die Hitze bis in die hintersten Reihen des Publikums spürbar ist. Während der etwa zweieinhalbstündigen Show durchdringen Schweiß, Feuer und eine unvergleichliche Energie die Zuschauer bis ins Mark und lassen niemanden unberührt.

Eine Vision mit einer gewaltigen Atmosphäre

Völkerball (Rammstein Tribut)

Völkerball formierten sich 2008 unter dem Motto: „99 % Rammstein, 100 % Völkerball.“  Hierbei folgen sie ihrer Vision, den Sound und die urgewaltige Atmosphäre einer Rammstein-Show auf die Bühne bringen zu wollen und überzeugen damit ihr Publikum bereits seit über 15 Jahren. Sie haben mehr als 500 Shows gespielt und mehrere hunderttausend Konzertbesucher in ganz Europa überzeugt.

Völkerball Konzerte beginnen stets mit einer in Dunkelheit gehüllten Bühne. Dann erhellt eine Explosion mit einem dumpfen Schlag die Szene. Der Vorhang hebt sich und gibt den Blick auf eine surreale, maschinelle Kulisse frei. Hinter einer Wand aus Feuer und Nebel beginnt die Band zu spielen. Sie führt das Publikum mit einer beeindruckenden Lichtshow, präzisen Pyro-Effekten und ihrem kraftvollen Sound durch das Konzert. René Anlauffs tiefe, eindringliche Stimme verstärkt die urgewaltige Atmosphäre, die die Texte von Rammstein prägt. Völkerball präsentiert sich hart und roh, zugleich aber auch emotional und einfühlsam, ein Erlebnis zwischen Genie und Wahnsinn, Faszination und Abscheu.

Foto: Jerome Jakob

Faszination und Wahnsinn

VANITAS (Broilers Tribut)

VANITAS bringen die Songs der Broilers mit ihrer schweißtreibenden und faszinierenden Art zurück auf die Clubbühnen. Von der allerersten EP bis zum aktuellen Album PURO AMOR deckt das Set der Broilers-Tribute Band VANITAS alles ab, was das Herz eines Broilers-Fans höherschlagen lässt. Genau wie ihre Vorbilder geben sie bei ihren Auftritten alles und sorgen dafür, dass die Stimmung und der Schweiß ungehindert fließen. Mit einer leidenschaftlichen Performance und einem umfangreichen Repertoire, das die gesamte Bandbreite der Broilers-Musik umfasst, schaffen VANITAS ein authentisches Erlebnis, das Fans der Originalband begeistert und ihnen unvergessliche Konzertmomente beschert. VANITAS bieten eine authentische Mischung aus Ska und Punk.

Donnerbalken (Rockcoverband)

Im März 2006 wurde die Band Donnerbalken gegründet. Nach den ersten Monaten im Übungsraum konnten sie wertvolle Bühnenerfahrungen sammeln und die ersten Erfolge feiern. Im Jahr 2009 entschied sich die Band aufgrund unterschiedlicher Zielsetzungen, getrennte Wege zu gehen und verabschiedete sich von der Bühne. Seit 2010 haben sich die vier Musiker aus dem Enzkreis der Musik der größten Bands aus den Bereichen Hardrock, Heavy Metal und Deutschrock verschrieben.

Mit Hingabe und Leidenschaft covern sie Hits von legendären Gruppen wie Böhse Onkelz, Rammstein, Frei.Wild, Manowar, AC/DC, Metallica, Volbeat, J.B.O. und vielen anderen. Ihr charismatischer Sänger und ihre mitreißende, dem Wahnsinn nahe Bühnenpräsenz begeistern das Publikum. Sie haben sich fest in der Musikszene etabliert. Der stetig wachsende Zuspruch ihrer Fans zeigt, dass sie auf dem richtigen Weg sind. Ihr Motto „You’ll Never Rock Alone“.

Redaktionell verantwortlich für diesen Artikel:

"Ich glaube, dass unser Uhrwerk sich dreht.
Ich glaube, dass die Zeit nie stillsteht.
Ich glaube, alles passiert, wie es muss.
Ich weiß, dass alles gut wird zum Schluss."
(Eizbrand)

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge