Anzeige

Brennstoff – Schlag auf Schlag, neues Album am 18.08.17!

-

-

Es kommt wie’s kommen muss, mit guter Laune ist jetzt.. Auf keinen Fall Schluss wenn ich mir das neue Brennstoff Album “Schlag auf Schlag” anhöre, das am 18.08.2017 das Licht der Welt erblicken wird und sich über 11 Titel erstreckt. Produziert wurde das alles unter KB-Records.

Vor kurzem wurde das Video von Brennstoff mit dem Titel “Mein Freund” veröffentlicht, das schon mal einen Einblick in das Album erhaschen lies. Überwältigt von der Power die auf den Hörer übertragen wird, habe ich mich umso mehr auf das Album gefreut. Danke an dieser Stelle, dass ich vorab schon einmal rein hören durfte, um diesen Bericht für euch verfassen zu können.

Auch wenn es durchaus ein Widerspruch ist, glänzen die Jungs mit einem gesunden Maß an Arroganz und Texten, die Dir durch die Gehörgänge scheppern und Dich so schnell nicht mehr los lassen. In dem Song “Noch immer” geht es ganz besonders hervor.

“Oh mein Gott da sind wir wieder mit neuen Noten, neuen Liedern. Zynisch bis es richtig kracht, mal sehen wer als letzter lacht. Das letzte Wort noch nicht gesagt, den letzten Feind noch nicht verjagt, noch lange nicht die Schnauze voll, noch immer laut, noch immer Proll.”

..singt Thomas mit musikalischer Untermalung der feinsten Art. Nicht etwa im Sinne von Streichorchester, sondern den klarem Sound des Schlagzeuges, den dumpfen Klängen des Basses und den schnellen, Rhytmischen Gitarrenriffs – bei denen deutlich zu erkennen ist, dass die Jungs aus dem Saarland wissen was sie tun.

Auch ein Lied dazu wird thematisiert, ich als Hesse kann das natürlich nur wenig nachempfinden während ich hier sitze, die Musik genieße und den Äppler trinke. (Apfelwein?). In naher Zukunft werde ich das schöne Saargebiet mal ansteuern wenn ich mir das gleichnamige Lied so anhöre.

“Es gibt zwar einen Song über das beste Bier der Welt, doch übers schönste Bundesland da haben wir bisher nichts erzählt”

“Schlag auf Schlag” werden natürlich nicht nur Themen über das heimische Saarland, die Freundschaft und Verbundenheit besungen. Auch was hier bei uns passiert wird kontrovers behandelt und regt zum nachdenken an.

Bevor ich aber zu viel verrate mache ich hier einen Cut und empfehle jedem, sich die Scheibe anzuhören! Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

http://amzn.to/2w6jxnD

Marco Stahl
2010 infizierte mich Broilers bei meinem ersten "richtigen" Live-Konzert in der noch alten Batschkapp in Frankfurt. Seit jeher war mein Werdegang geebnet und mit wachsender Begeisterung gründete ich 2017 dann Vollgas Richtung Rock. Mein Motto: "Man lernt nicht zu sprechen, um dann das Maul zu halten". -Foiernacht

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge