Anzeige

WORLD OF ROCK: Die Spannung steigt

-

-

VRR: WORLD OF ROCK, da kommt ja was ganz Großes und Neues auf uns zu. Da wir mit dabei sind, wissen wir, um was es geht. Aber was könnt ihr unseren Lesern verraten bzw. dürfen wir schon verraten? 

WOR: Wir wollen die Spannung bis zum Start am 18.11.2020 hochhalten und erst dann die Katze aus dem Sack lassen. Aber frag einfach mal drauf los, als ob du keine Ahnung von dem Projekt hättest. 

VRR: Nach den ersten Ankündigungen werden an dem Projekt sehr viele aus der Rockszene teilnehmen. Da aber nicht nur Bands am Start sind, kann es sich wohl nicht um eine Veranstaltung handeln, was sich auf den ersten Blick vermuten lässt. 

WOR: Ja,  das ist richtig. Es wird definitiv etwas Neues und in dieser Form noch nie da Gewesenes sein. Alle Beteiligten freuen sich wie Bolle drauf. Es werden viele Bands, aber auch Labels, Mailorder und Festivals mit am Start sein. Das ihr als Sprachrohr der Szene mit dabei seid, sollte ich vielleicht auch noch erwähnen, um keinen Rüffel zu bekommen (lacht). 

VRR: Gerade noch die Kurve bekommen (lacht). Hat die Sache mit der aktuellen Lage um die Corona Pandemie zu tun? 

WOR: Definitiv nein, die Planung für das Projekt startete bereits im letzten Jahr, als man mit Corona noch ein Bier in Verbindung gebracht hat. Aber dennoch, als hätten wir einen Riecher gehabt, gibt es keinen besseren Zeitpunkt online zu gehen. Für Bands und Festivals ist es gerade eine sehr harte Zeit und das Projekt bietet mit Sicherheit einen großen Support in Zeiten, in denen keine Konzerte gespielt werden können.

VRR: Wird das Vorhaben dann primär nur einen Nutzen für Bands & Co. haben oder auch für unsere Leser? 

WOR: Den Hauptnutzen werden ganz klar die Leser und die Fans haben. Mehr können wir aber zum jetzigen Zeitpunkt dazu nicht verraten.

VRR: Wer steckt hinter dem Ganzen? 

WOR: Ja, wir (schmunzelt). Eigentlich jeder dessen Logo im Vorab-Trailer zu sehen ist. Von uns kam nur die Idee und wir kümmern uns um die Umsetzung.

VRR: Viel schlauer sind unsere Leser durch das Interview nicht wirklich geworden, aber wir sind auf jeden Fall heiß wie Frittenfett! 

WOR: Zum Glück! Wie gesagt, alle Infos gibt es erst zum 18.11.2020, 15 Uhr.

Nicht verpassen

Alle Infos findet ihr in den kommenden Tagen bei uns oder auf den World-Of-Rock-Kanälen: www.world-of-rock.com
Facebook: https://www.facebook.com/World-Of-Rock-103639018190140
Instagram: https://www.instagram.com/world.of.rock.20/

Lisa Berg
Lisa Berg
Über mich: Ich, 27 Jahre alt, lebe, liebe und atme Musik - ganz egal ob Punk-, Deutschrock, Oi oder Metal. Wenn ich nicht gerade für Vollgas den Bürostuhl platt sitze, stolpert man mir regelmäßig auf diversen Konzerten und Festivals in ganz Deutschland über die Füße. Im Gegensatz dazu verdiene ich ganz seriös meine Brötchen als Grafikerin für den Printbereich.
19,482FansGefällt mir
4,301FollowersFolgen

Könnte dich auch interessieren