Anzeige

Stunde Null starten mit ihrer ersten Headliner Tour

-

-

Heute fällt der Startschuss für die erste Headlinertour von Stunde Null in Mannheim. Mit ihrem zweiten Album ALLES VOLLER WELT starteten sie mit den beiden Release-Shows im Juni in Berlin und Bochum erstmals mit eigenen Konzerten. Die erste Single “Ich bin bei dir” aus dem zweiten Album wurde am 29.03.19 veröffentlicht und sollte einen Vorgeschmack auf das kommende Album geben. Das Album selbst erschien am 28.06.19 und landete direkt nach der Veröffentlichung auf Platz 17 in den deutschen Album Charts.

Mittlerweile sind die Jungs aus der Musikbranche kaum noch wegzudenken und zeigen, welches Potenzial in ihnen steckt. Auch ein eigenes Festival haben Stunde Null bereits in Planung: Das Schrei der Berge Festival im Februar 2020 in der Heimat der fünf Barbianer meldete nach kurzer Zeit „Sold out”.

Wie bei den vorherigen Auftritten erwartet uns ein Abend mit lauten und kraftvollen Songs, stimmungsvollen Balladen und einer Band, die den Kontakt zu ihren Fans nicht scheut. Bisher konnte man die Jungs nur im Rahmen der Rookies and Kings Tour im letzten Jahr, sowie auf der Rivalen und Rebellen Tour von Frei.Wild erleben, ebenso wie auf verschiedenen Festivals, wie etwa der G.O.N.D und dem F.E.K. 9-Monster Festival, beim Allgäu Rockt, dem Goitzsche Festival oder dem Alpen Flair in diesem Jahr.

Jetzt folgt die Tour zum zweiten Album ALLES VOLLER WELT in insgesamt neun Städten. Als Special Guest wird Kaestel jeden Auftritt eröffnen und dem Publikum richtig einheizen, bevor Stunde Null die Bühne betreten.

Somit heißt es in wenigen Stunden wieder: Und die Hände gehen hoch!

ALLES VOLLER WELT-Tour 2019:

01.11.2019 Mannheim/Ms Complex
09.11.2019 Leipzig/Hellraiser
10.11.2019 Erfurt/From Hell
15.11.2019 Lübeck/Riders
16.11.2019 Dresden/Puschkin
22.11.2019 Nürnberg/Der Cult
29.11.2019 Frankfurt/Nachtleben
30.11.2019 Herford/X
07.12.2019 Aarburg/Musigburg

14,457FansGefällt mir
3,804FollowersFolgen

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge

X