Anzeige

Mike Püllen – Von der Bühne auf den Bildschirm

-

-

Wir kennen ihn alle. Einer der beliebtesten Schlagzeuger der Szene, bekannt durch die überaus belustigenden Challenges  gegen Henning, den Drummer von Kärbholz. Doch jetzt setzt er noch einen oben drauf. Neben seiner Musikkarriere mit Neurotox, wird Mike demnächst auch noch im Fernsehen zu sehen sein.

Als wir davon Wind bekommen haben, wollten wir natürlich die Einzelheiten zu der, wie wir finden, äußerst interessanten Neuigkeit wissen und haben Mike zu einem spontanen Interview gebeten.

VRR: Um was genau handelt es sich bei deinem Fernsehdebut?

Mike: Die Sendung heißt Autoliebe rostet nicht und wird ab Sonntag, dem 02.05.2021 zwischen 17.00 -18:10 Uhr bei VOX zu sehen sein. Vorerst werden 2 Folgen produziert und ausgestrahlt. Wenn die Resonanz der Zuschauer gut ist, wird eine komplette Staffel folgen. Es geht darum, dass ein Kunde, der sich vorab bei VOX beworben hat, einen Gebrauchtwagen besitzt, der, sagen wir mal, einen Restwert von 1. 500 Euro hat. Zusätzlich hat dieser Kunde ein Budget von 2.000 Euro, welches für Überholung des Fahrzeugs gedacht ist. Julia, das ist die andere Moderatorin der Sendung und ich kommen dann bei dem Kunden vorbei und begutachten das Auto. Meine Aufgabe ist es nun aus der „alten Karre“ mit der vorhandenen Geldsumme, das Bestmöglichste rauszuholen. Julia hingegen sucht währenddessen nach einem Alternativfahrzeug. Ihr steht dafür der Wert des Fahrzeugs plus die Summe für die Instandsetzung zur Verfügung. Am Ende des Tages kann sich der Kunde zwischen den beiden Fahrzeugen entscheiden. Entweder er wählt Julias neuerworbene Alternative oder sein altes, von mir aufgemöbeltes, Auto.

Eines Tages klingelte das Telefon

VRR: Das klingt echt spannend und nach einer Menge Spaß für alle Beteiligten. Aber wie kam es zu dieser Möglichkeit? Wie bist du da ran gekommen?

Mike: Tatsächlich ist VOX auf mich zugekommen. Ich habe eine eigene Lackiererei, die Starlack heißt. Von dort habe ich schon zahlreiche Videos für YouTube oder Instagram gemacht, die von der Agentur, die für VOX arbeitet gesehen wurden. Eines Tages klingelte das Telefon und eben erwähnte Benstar Media Agentur war dran. Ja, allzu lange überlegen musste ich bei dem Angebot nicht.

VRR: Wie finden die Menschen in deinem persönlichen Umfeld, dass du neben der Musikkarriere, jetzt auch noch im TV zu sehen sein wirst?

Mike: (lacht) Musikkarriere und TV! Also, die finden das total geil. Ich meine, das ist ja auch mehr Reichweite für alles. Man weiß ja nie, wo die Reise hingeht. Sowohl Neurotox, als auch meine Firma….das eine profitiert vom anderen. Was sagen die dazu? Die feiern das natürlich alle. Meine Freundin und meine Familie stehen sowieso bei allem, was ich mache hinter mir. Und auch die Band, die steht da auch total hinter mir. Klar kotzt die es an, dass ich dadurch weniger Zeit habe, als die anderen. Gleichzeitig ist es aber auch geil, weil vielleicht schaffen wir, zumindest wünschen wir uns das, ein bisschen mehr Reichweite für unsere Band. Dass noch der ein oder andere darauf aufmerksam wird.

Püllen, du Knaller

VRR: Wie waren die Reaktionen darauf?

Mike: Die Reaktionen waren von „Püllen, du Knaller, ernsthaft“ über „Mega, voll geil. Machen!!!!“ bis zu „Alter, meinst du nicht, dass dich das überfordert. Meinst du nicht, dass das alles zu viel für dich wird?“ Also, es war von allem an Reaktionen was dabei.

VRR: Inwieweit wirkt sich deine neue Aufgabe auf deine Tätigkeit bei Neurotox aus?

Mike: Nö! Da ändert sich nichts. Das sind ja zwei völlig getrennte Paar Schuhe. Allerdings aber, wird in einer der Folgen ein Song von unserem neuen Album zu hören sein. Das sind zwar nur 11 oder 12 Sekunden und auch nur ohne Gesang, aber immerhin. Neurotox bei VOX. Das einzige, was sich ändert ist, dass ich halt weniger Zeit habe. Für mich hätte der Tag am besten 26 Stunden. Dennoch bin ich sehr froh, Neurotox und die Fernsehgeschichte unter einen Hut zu bringen.

Mike, wir danken dir, dass du dir wirklich sehr kurzfristig Zeit für uns genommen hast und wünschen dir viel Erfolg für deine neue Herausforderung! Save the date…..kommender Sonntag 17:00 Uhr geht´s los.

19,482FansGefällt mir
4,301FollowersFolgen

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge