Anzeige

BRDIGUNG: WIEDER HÄSSLICH 

-

-

Lesedauer
1 Minuten

BRDIGUNG veröffentlichen am 06.01.2023 ihr neues Album WIEDER HÄSSLICH und wir in der Vollgas Richtung Rock Redaktion stellen uns nur diese eine Frage: „Waren die jemals schön?“ Mit provokanten und vor allem komplett fingierten Schlagzeilen, Album-Rezensionen und Memes fahren BRDIGUNG die wohl kontroverseste Marketing-Strategie, die wir seit langem beobachten konnten. Genial oder völlig überzogene Lachnummer? Darüber lässt sich streiten, aber wir sind uns sicher, BRDIGUNG juckt das herzlich wenig, was wir davon halten. 

Die letzte echte Punkrockband 

Was genau erwartet uns mit WIEDER HÄSSLICH? Es wird sich wieder distanziert – und zwar von der gesamten Konkurrenz! Oder, um es noch deutlicher zu sagen: Die letzte echte Punkrockband gibt sich erneut die Ehre. Und wo andere sich wegducken und Schönfärberei betreiben, haben BRDIGUNG keine Angst, hässlich zu sein und die Dinge beim Namen zu nennen. WIEDER HÄSSLICH ist das 8. Studioalbum einer Band, die sich kompromisslos treu bleibt, immer wieder neu erfindet und nach wie vor auf politische Korrektheit und gesellschaftlichen Zeitgeist scheißt. Da wird kein Blatt vor den Mund genommen, sondern Punkrock in die verschiedensten Genres injiziert. Ein Album als Rundumschlag, das genreübergreifend aufmischt, aber auch musikalisch mit unerwarteter Vielfalt überrascht. Von tiefgründigen Songs zu aggressivem Dauerfeuer, bis hin zu Partymelodien, ohne dabei die gewohnte Härte zu vermissen. Macht euch bereit für 15 brandneue Songs, verbale Sucker Punches, klare Ansagen und neue Hymnen. BRDIGUNG sind zurück und es wird WIEDER HÄSSLICH! 

Wir brennen den Club ab 

Wer sich das nicht entgehen lassen möchte, kann sich das Album im BRDIGUNG-Shop sichern unter www.brdigung-shop.de. Dort findet ihr außerdem unterschiedliche Boxsets und limitierte Vinyls für die Sammler unter euch. Damit WIEDER HÄSSLICH auch live zelebriert werden kann, wird am Release-Wochenende in Frankfurt, Kempten und Krefeld der Club abgebrannt. 

Lisa Berg
"Immer Vollgas und keine Angst vorm Scheitern. Immer Vollgas, immer nach vorne immer weiter..."

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge