Anzeige

Field Invasion Festival Urbach – Vorbericht

-

-

Vom 11. – 13. Juli 2019 findet in Urbach zum wiederholten Male das Field Invasion Festival statt und wir werden für euch hautnah dabei sein!

Urbach, ein kleiner Ort, der vielen von euch vermutlich kein Begriff ist, liegt inmitten des wunderschönen Westerwalds. So kommen wir auch schon zum Motto des Festivals: Westerwald! Gemeinschaft! Metal!. Diejenigen von euch, die den Anfang des Festivals mitbekommen haben, als es noch Grill & Chill hieß, wissen dass es seitdem einen weiten Weg hinter sich hat, um sich euch nun in dieser Größe zu präsentieren. Verantwortlich dafür sind 4 Jungs aus dem Westerwald, die ein Herz für eben dieses Motto haben und es sich zum Ziel gesetzt haben mit uns allen abzufeiern. Die steigende Besucherzahl erforderte auch ein paar Anpassungen und untere anderem eine größere Crew, gesagt getan, inzwischen ist es ein 12-köpfiges Team geworden. Nun aber genug zu den allgemeinen Infos und weiter zu dem, was euch am meisten interessiert: Die Bands!

Wundert euch nicht, wenn euch die Bands nicht unbedingt alle bekannt vorkommen, denn das Prinzip der Crew ist, Bands aus der Region eine Chance zu geben, ihre Musik vorzuführen. Dennoch kein Grund nicht zu erscheinen, finde ich, ganz im Gegenteil. Die Chancen neue Bands zu finden, von denen man noch nichts gehört hat und die einem gefallen, stehen sehr gut.


Vertreten auf dem Field Invasion Festival 2019 sind folgende Bands:

Helldozers
Crossplane
Slaughterra
Hellwerk
Draconisgena
The Gäs
Maelfoy
Setyoursails
Leviathan
Crownfall
Tribium
Left Betrayed
Mortal Peril
Amplified Memory
Myosotis
The Broom Death Thunder Bristols

Ihr dürft also gespannt sein auf 16 Bands an drei Tagen und das alles zu einem Preis von 25 Euro, inklusive Eintrittsbändchen, Camping und Parken. Was wünscht man sich mehr? Also schreibt es schnell in euren Kalender und wir würden uns freuen euch auf dem Field Invasion Festival zu sehen!
Weitere Infos unter:  https://www.field-invasion-festival.com/

Salome Blum
Salome Blum
Ich bin 23 Jahre alt und eine vertrauensvolle Zuhörerin mit leicht ironischen Tendenzen. Schon mit 4 Jahren habe ich Rockmusik total gefeiert und seit 2009 geh ich regelmäßig auf Festivals und Konzerte. Ich schreibe für mein Leben gern und spiele in meiner Freizeit verschiedene Instrumente (Drums, Gitarre, Keyboard). Hauptberuflich bin ich im pädagogischen Bereich tätig und mein Motto lautet: "Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein!"
13,644FansGefällt mir
3,753FollowersFolgen

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge

X