Anzeige

Fans bei Delirium Konzert in tiefen Schlaf gefallen

Vorsicht Satire

-

-

+++BREAKING NEWS+++ Fans bei Delirium Konzert in tiefen Schlaf gefallen +++BREAKING NEWS+++

Wittlich – Hartnäckig hielt sich das Gerücht, dass immer wieder Fans auf den Konzerten von Delirium Rock´n Roll in einen tiefen Schlaf fallen. Vollgas Richtung Rock hat sich selbst von den Geschehnissen vor Ort überzeugt und die „Deutlich und Verzerrt Rocknacht“ am vergangenen Samstag in Wittlich besucht und erlebte ein Konzert der ganz besonderen Art.

Schon beim Einlass standen Fans in Schlafanzügen vor der Location. Sie schienen bereits zu wissen, was auf sie zukommt. Die Stimmung unter den Besuchern war gut und ausgelassen. Delirium betrat die Bühne und spielte die ersten Songs, bis das Publikum immer stiller wurde. Fangesänge und lautes Jubeln wurde abgelöst vom lauten Schnarchen der Fans in den ersten Reihen. Auch unsere Redakteure ereilte der tiefe Dornröschenschlaf.

Der Band selbst sei es, wie so oft, gar nicht aufgefallen, dennoch freuen sich die fünf Jungs aus Wittlich darüber, dass ihre Musik eine solch entspannende Wirkung auf ihre Fans habe und sie einen unverwechselbaren Sound kreiert haben, der in den Köpfen der Menschen bleibe und sich wachsender Beliebtheit erfreue. Sie seien „noch lang nicht müde“, berichteten Mario, Rene, Mätthy, Marcel und Stefan weiter, die erst 2015 ihr erstes eigenes Album „Kopf oder Zahl“ veröffentlichten.

Nach dem Konzert konnte man immer wieder hören, wie die Besucher den Auftritt von Delirium als „traumhaft“ und „sehr entspannend“ bezeichneten. Das Konzert selber beendete man, indem ein lautes Weckerklingeln durch die Boxen ertönte, denn die Band und die Mitarbeiter wollten nicht jeden einzelnen Besucher aus dem Dornröschenschlaf wach küssen.

In einem kurzen Interview am Merchstand von Delirium berichtete eine Mutter, sie habe das Album der Band “Dem Schicksal entgegen“, erschienen 2018, für ihr Kind gekauft, denn Musikerziehung sei wichtig und seit ihr Kind Delirium Rock´n Roll höre, würde es besser schlafen.

Schon lange berichten Forscher davon, dass Musik einen Einfluss auf unser Befinden und Verhalten habe. Delirium Rock´n Roll scheint hier ganz neue Maßstäbe zu setzen und hat das Interesse der Wissenschaft neu geweckt. Es bleibt mit Spannung zu erwarten, was uns die 5 Jungs von Delirium Rock´n Roll noch präsentieren werden. Unsere Redakteure jedenfalls sind nun ausgeschlafen und werden die Entwicklung der Band mit wachem Auge weiterverfolgen.

13,775FansGefällt mir
3,765FollowersFolgen

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge

X