Anzeige

Anthony Scott – Bandvorstellung

-

-

Heute möchten wir euch die Band Anthony Scott vorstellen, die auch gleichzeitig das Cover unserer Sonderveröffentlichung ziert. Das hat den Grund, dass wir mit der Band Anthony Scott, die sich wie folgt zusammensetzt, einen weiteren, musikalischen Ausreißer in der sonst so trüben Deutschrockszene gefunden haben. Und es gibt keinen Grund, die Kapelle, die ihren Stil selbst als „Deutschrock mit Metalkante“ bezeichnet, vor euch zu verstecken! Anthony Scott sind:

Tony – Gitarre & Gesang

Stefan – Gitarre & Effekte

Robin – Drums & Samples

Benni – Bass & Gesang

Begonnen hat das ganze im Jahre 2014, das Schiff wurde zu Wasser gelassen und Tony stach in See. Metaphorisch gesprochen ein angenehmer Gedanke. Ohne Besatzung ließ er die Leinen los und trieb in unbekannte Richtungen. All die Zeit in Einsamkeit arbeitet er an den ersten Tönen, die das Fundament und das Festland der heutigen Band „Anthony Scott“ bildeten. Anthony Scott kommen aus Geyer was witzigerweise mitten auf dem Festland liegt. Wenn man sich nicht mit der Truppe beschäftigt könnte man von der Aufmachung her meinen, sie stammen von der Küste. Aber weiter im Text: 2017 ging das Schiff mit einer starken Besatzung an den Start, hisste die Segel und bricht mit ihrem Debütalbum „Lern mir Leben“ durch die Gezeiten der Meere und ist heute an einem Standpunkt angekommen, den man nicht mehr außer Acht lassen sollte.

Das Ganze spiegelt sich vor allem auch an der großen Live-Präsenz der vergangenen Monate wieder. Zuletzt konnten wir uns persönlich ein Bild von der Band auf dem Spreewaldrockfestival in Drachhausen machen, auf dem sie der Campstage ordentlich Feuer unter den Arsch bliesen und die feiernde Meute auf die Headliner und das Festivalwochenende vorbereiteten und in Stimmung brachten. Ganz klar eine Empfehlung meinerseits. Also sagt Ja! Ja, zu neuen und unergründeten Ufern. Man weiß nie welche Überraschungen etwas Neues birgt!

Marco Stahl
Marco Stahl
Über mich: Ich bin 24 Jahre jung und gehe seit 2010 mit wachsender Begeisterung auf Konzerte. Begonnen hat der Virus mit dem Broilers Konzert am 24.10.2010, im Rahmen der "Meine Sache"-Tour. Geprägt haben mich wie so viele andere auch, die Onkelz schon im Kindesalter und somit ahnte man schon wohin der Weg mich führt.Mein Motto: "Man lernt nicht zu sprechen, um dann das Maul zu halten". -Foiernacht
13,362FansGefällt mir
3,753FollowersFolgen

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge

X