Anzeige

Foiernacht lädt zum Frühschoppen 

-

-

Viele von uns waren nach dem Wellenbrecher Open Air in Niedergörsdorf so glücklich und erleichtert, dass die Vorfreude auf das GEGEN DIE STILLE Festival in Sterzing Ende August riesig war. Leider musste Unantastbar Ende Juli doch die Verschiebung ins nächste Jahr bekanntgeben, da die italienische Regierung neue Bestimmungen veröffentlicht hatte, die die Umsetzung der Veranstaltung nicht mehr möglich machten. Doch eine Band machte zumindest ein bisschen Konzert-Feeling möglich. Denn Foiernacht lud zum Rock’n’Roll Frühschoppen in die Furlhütte auf dem Roßkopf ein. Dieser Einladung folgten soweit auch viele Deutschrockfans, die dennoch die Reise nach Sterzing angetreten sind und schon zum Soundcheck um 10 Uhr war die Terrasse gut gefüllt. 

Zwischen Tradition, Weißwurst und Rock‘n‘Roll 

Zu Beginn gaben die Jungs und Mädels Volkstanzgruppe Wiesen ihre Schuhplattler und Volkstänze zum Besten. Nicht nur die schräge Hanglage, sondern auch der ein oder andere Kuhfladen auf der Wiese bereitete ihnen erschwerte Bedingungen und sorgte für immer wieder einen kleinen Lacher zwischendurch. 

Anschließend versuchte das Acoustic Duo Gin Lennon mit Rockklassikern den Zuschauern einzuheizen. Doch bei vielen trübten die Wolken auch die Bewegungsapparate, sodass außer einem Fußwippen noch nicht mehr herauszukitzeln war. Die beiden Musiker gaben aber nicht auf und holten alles raus. Da wurde selbst „The real slim shady“ von Eminem mit Gitarre, Loop Station und Wein gerockt.  

Kerry lockte die Sonne heraus 

Nach einer weiteren kleinen Tanzeinlage stürmten endlich die Jungs von Foiernacht die Bühne und auch Unantastbar kam pünktlich mit Crew und Familien vorbei. Mit einer gut durchgemischten Stromlos-Special-Setlist wachten immer mehr Zuschauer auf und es ließ sich so langsam Bewegung erkennen. Damit die Sonne angelockt werden konnte, musste sich allerdings trotzdem Kerry Bomb für einen Song die Ehre geben. Spätestens jetzt war bei allen die Feierlaune ausgebrochen und hielt auch bis zum Schluss an. Als kleines Schmankerl ließ es sich Lenzi von Foiernacht auch nicht nehmen und gab sein Schuhplattler-Talent zum Besten, was von allen gebührend gefeiert wurde. Alles in allem war dieser Tag ein tolles Trostpflaster und wir freuen uns schon auf das GEGEN DIE STILLE Festival 2022. 

Foiernacht lädt zum Frühschoppen – Galerie

Sina Kirschbaum
Wenn ich einmal groß bin, werde ich eine Autorenbeschreibung.
19,482FansGefällt mir
4,301FollowersFolgen

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge