Anzeige

Die Top Deutschrock-Fußballhits

-

-

Die EM läuft schon ein paar Tage und wir haben hier noch ein paar Tipps für eure Playlist – damit ihr euch auch standesgemäß auf die Spiele vorbereiten könnt

Böhse Onkelz – Mexiko

Der Klassiker schlechthin, den selbst unsere Eltern mitgrölen ist wohl Mexiko von den Onkelz. Dieser Song geht nicht nur als Aufheizer vor dem Match, sondern auch bei jeder Party abseits der Kurve.

Unantastbar – Das Stadion brennt

Ja, der Chorgesang und das rhythmische Klatschen gehören zum Stadionbesuch wie Bier und pöbeln. Unantastbar hat mit diesem Song eine richtige Fußballhymne geschaffen, die ebenso bei keinem Warm-Up fehlen darf.

Frei.Wild – Dieses Jahr holen wir den Pokal

Egal, ob Bundesliga, Kreisliga oder internationales Turnier – jeder hofft und bangt, dass seine Mannschaft in diesem Jahr den Pokal holt. Drehen wir das Lied auf und hoffen, dass unsere Mannschaft dieses Jahr den Pokal holt.

Serum 114 – Um Kopf und Kragen

Dieser Song macht mindestens genauso viel Lust auf Fußball wie „Das Stadion brennt“. „Seht her, wenn wir in unserer Kurve stehen und unsere Lieder singen… seht her, seht, woher wir sind!“ – vielleicht ist der Song ja was für die (hoffentlich bald wieder mögliche) Reise ins Stadion.

Goitzsche Front – Unsere Fahnen wehen

Die Fußballwelt zeigt es immer wieder: In den Farben getrennt, doch im Herzen vereint. Gewidmet dem Herzensverein der Ostrocker, aber gemacht für alle Fußballherzen der Nation.

Schmutzki – Was immer auch kommt

Vermutlich eine unbekannte Band und ein ebenso unbekannter Fußballsong. Ich persönlich kenne den Song der Stuttgarter auch nur, weil er beim VfB Stuttgart ins Stadion gehört. Der Text geht verdammt tief und bereitet auch gerne Gänsehaut. „Was immer auch kommt, wir bleiben treu“ das sollten gerade diejenigen kennen, deren Verein Höhen und Tiefen hat – und davon gibt es genug im Land. Hört rein!

Die Toten Hosen – Auswärtsspiel

Auch die Düsseldorfer haben eine echte Hymne geschaffen – verstehen tut das nur, wer schon bei einem Auswärtsspiel war, aber singen kann es vermutlich fast jeder von euch.

Die Toten Hosen – Bayern

Und wer bei „Auswärtsspiel“ nicht textsicher ist, der ist es bei „Bayern“. Ja, dieses Lied hat Kultstatus und wird wohl auch in den folgenden Generationen nicht untergehen – so wie die Bayern eben auch.

Ochmoneks – Fortuna

Der Name ist Programm – diesen Song widmen die Ochmoneks Fortuna Düsseldorf. Hier lief er auch schon im Stadion. Auch als Nicht-Fortuna Fan kann man dieses Lied durchaus als gelungen bezeichnen.

Wiens No. 1 – Mein Herz für Austria Wien

Auch die Österreicher machen deutlich, wofür ihr Herz schlägt. Auch dieser Song lädt zum Mitgrölen ein und macht eine Warm-Up-Party perfekt – egal, für welchen Verein das eigene Herz schlägt.

Willkuer – Das wird groß (EM-Edition)

Willkuer steht nicht still. Nach ihrem fulminanten Chart-Erfolg mit ihrem Debüt Album legt die Schwabenschmiede das nächste heiße Eisen ins Feuer. Pünktlich zum ersten Spiel der deutschen Nationalelf erscheint mit der EM-Edition von “Das wird groß” ein Musikvideo, dass die Fußballherzen höherschlagen lässt.

Nicole Scherer
Nicole Schererhttp://vollgas-richtung-rock.de
Ich bin 27 Jahre und durch meine Eltern bereits mit Rockmusik aufgewachsen. Da mein Vater als Tontechniker unterwegs war habe ich recht früh gelernt was gute Musik ausmacht und ob eine Band, vor allem Live, gut klingt. In der Teenie Phase mischte sich dann zu dem bis dato englischen Rock und Punk Genre immer mehr der Deutschrock in meine CD Sammlung und dieser Linie bin ich bis heute treu geblieben. Prinzipiell ist mir der Stil egal, Hauptsache ich höre Gitarre, Bass und Schlagzeug.„Musik ist mein Blut, was ich zum leben brauch. Der Rhythmus, mein Herzschlag spürst du ihn auch?“ – Goitzsche Front
19,482FansGefällt mir
4,301FollowersFolgen

Könnte dich auch interessieren