Anzeige

Dritte Wahl in “Das BETT”

-

-

Nachdem ich beim vergangenen With Full Force Festival Zeuge eines großartigen Dritte Wahl Auftrittes wurde, lag mir die Absicht eines der kommenden Konzerte zu besuchen nahe. Die Wahl fiel somit auf ihren Gig im „Das BETT“ in Frankfurt am Main.

Dritte Wahl sind:

HOLGER – Keyboards, Gitarre & Gesang
GUNNAR – Gitarre & Gesang
STEFAN – Bass & Gesang
KREL – Schlagzeug

Auffallend war die Tatsache einer der jüngsten Anwesenden vor Ort zu sein. Tatsächlich war die Audienz an diesem Abend eine Spur älter als es mich vorerst vermuten ließ. Gunnar, Gitarre und Gesang der traditionsreichen Band, verkündete für den Herbst das 30 jährige Bestehen von Dritte Wahl. Somit erschloss sich mir der Club voller alteingesessener Punkrockfans. Auch die Textsicherheit und der kollektive Begleitgesang einer bestens gelaunten Meute, die „Das BETT“ im Übrigen von der Bühne bis zur Theke füllte, vermittelte mühelos ein Gefühl von Zugehörigkeit, das schon fast an eine Art Familientreffen erinnerte. Dritte Wahl hat sich in den vergangenen 30 Jahren eine treue und bemerkenswerte Fangemeinde erspielt. Zurecht. Ein großartiges Konzert mit großartigen Fans, durchzogen von klassischen sowie modernen Punkrocksongs, machten den Abend zu einem teils pathetischen, teils feierwütigen Abend. Die Band Dritte Wahl versteht es ein nahezu zeremonielles Livegefühl zu vermitteln und wählte eine gesunde Mischung im Rahmen ihrer aktuellen Setlist, bestehend aus alten sowie neuen Tracks.

Insbesondere der Dauerbrenner „Fliegen“ aus dem Album „Gib Acht!“ von 2006 machte aus dem Publikum einen unermüdlichen Chor, der zum Ende des Konzertes bei „Zeit bleib stehen!“ noch einmal die volle Breitseite zum Besten gab. Gassenhauer wie “Runde um Runde” garantierten durch weniger bpm die Vielseitigkeit eines absolut gelungenen Gigs.

Ein besonderer Dank geht raus an Das BETT, unseren Partner und hervorragenden Gastgeber sowie an Dritte Wahl für ein ausgezeichnetes Punkkonzert! Wir kommen wieder!

Erlebe Dritte Wahl live:

06.07. Ruhrpott Rodeo
13.07. Oettersdorf Open Air
14.07. Back To Future Festival
04.08. Porta Westfalica
08.08. Open Flair Festival
11.08. Wutzrock
17.08. Hütte Rockt Festival
01.09. Spirit Festival
08.09. Rostock IGA-Park

Christoph Steger
Über mich: Ich bin 23 Jahre jung und besuche seit 7 Jahren leidenschaftlich gerne Rockfestivals und Konzerte. Schnell konnte ich mich für die Abläufe hinter der Musik und dessen Drumherum begeistern, sodass ich mich bereits seit 6 Jahren intensiv in der Szene engagiere. Hauptberuflich bin in der kaufmännischen Branche zuzuordnen und befinde mich derzeit im Studium. Mein Motto: Wenn du Bock auf etwas hast, findest du auch Zeit dazu! (Gez: 15.01.2018 / Aktualisiert: 20.12.2018)

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge