Anzeige

ALARM – KOPF ODER ZAHL – VÖ 06.10.2023

-

Es ist soweit, die Hamburger Jungs von ALARM veröffentlichen ihr neues Album, welches den Namen KOPF ODER ZAHL trägt. In dem Album geht es um Veränderungen im Leben und eine positive Einstellung zum Leben, weswegen der Albumtitel super passt.

Tracklist

  1. Kopf oder Zahl
  2. Hilflos und allein
  3. Ich liebe das Leben
  4. Gute alte Zeit
  5. Glücklich sein
  6. Straßen dieser Welt
  7. Fickt-euch-Allee (Freunde Edition)
  8. Jetzt und hier
  9. Alle Mann von Bord
  10. Ein Teil von dir
  11. Hallo Welt
  12. Bester Freund Hoffnung

Der Opener des Albums „Kopf oder Zahl“ fängt mit verzerrten Gitarren an, was mir persönlich sehr gut gefällt. Der Song motiviert, wenn man am Boden liegt, wieder aufzustehen und dass wir alle eine Wahl im Leben haben und nichts so hinnehmen müssen, wie wir es vorgesetzt bekommen.

„Ich liebe das Leben“ ist ein lebensbejahender Song, welchen ich mir auf jeden Fall auf die Playlist für schlechte Tage packen werden. Musikalisch macht der Song gute Laune und auch textlich ist er ein positiver Song.

Wer kennt es nicht, man erinnert sich an die Freunde von früher und eine entspannte Zeit. Mittlerweile ist jeder in seinem Alltagstrott angekommen. Die „Gute alte Zeit“ noch einmal erleben zu können, dafür würden wahrscheinlich viele einiges tun. Beim Hören des Songs kann man es zumindest gedanklich.

Für den Song „Fickt-euch-Allee“ hatten die Jungs von Alarm gesangliche Unterstützung von Torben und Adrian von Kärbholz. Ein Wochenende im Wochenendhäuschen in der Fickt-euch-Allee mit Blick auf den See ist bestimmt etwas Feines: einfach nichts hören und nur den Blick auf den See genießen.

Onlineshop

Ende September wird der Onlineshop von ALARM online gehen, damit ihr euch dort spannende Bundles und eine limitierte Box mit tollen Items (Autogrammkarte, Cap, Button, Aufkleber etc.) schnappen könnt.

Fazit

Ein gelungenes Album, musikalisch und textlich hat es genau meinen Geschmack getroffen. Deswegen bekommen ALARM von mir für KOPF ODER ZAHL 8 von 10 Punkten.

Redaktionell verantwortlich für diesen Artikel:

1996 geboren und in einem kleinen Dorf in Mittelhessen aufgewachsen, bin ich 2012 zum Deutschrock gekommen. Der Spruch „das Leben ist zu kurz um normal zu sein“ beschreibt mich sehr gut.

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge