Anzeige

Schach-Matt: Auf, hinter und abseits der Bühne

-

-

Lesedauer
1 Minuten

Mit ihrem neuen Album TESTAMENT, das seit dem 15.02.20 offiziell auf dem Markt ist, ist den 5 Herren von Schach-Matt großartiges gelungen. Am Abend des 15.02.20 lud die Band nach Ansbach, im Herzen Mittelfrankens ein, um ihr neues Album vorzustellen. Geladen waren Familie, Freunde, Unterstützer und Wegbegleiter. Der Abend verlief im kleinen privaten Rahmen, doch trotzdem mit vielen Highlights gespickt.  

Ein Blick hinter die Kulissen 

Nach der Begrüßung durch die Band wurde ein Film gezeigt, der bei der Produktion des Albums entstanden ist. Sollte es mit der Musikkarriere irgendwann bergab  gehen, wovon allerdings keiner ausgeht, könnten die Jungs von Schach-Matt durchaus einen Durchbruch im Filmgeschäft anstreben. Der gezeigte Film war unglaublich authentisch  und sympathisch gemacht. Auch einige Lacher waren dabei und man konnte wirklich einen sehr guten Blick hinter die Kulissen bekommen. Zwischen den Sets wurden die Gewinner der Verlosung gezogen. Insgesamt 10 Gäste durften sich auf grandiose Preise freuen. Von signierten CD´s , über Bandshirts bis hin zu einem Grillabend mit der Band und Dosenthunfisch war alles dabei. Die Freude bei den glücklichen Gewinnern war verständlicherweise groß. Ich meine, immerhin reden wir hier von Thunfisch! 

In zwei Sets stellte Schach-Matt ihre neuen Songs vor. Am Start waren auch ein paar ältere Songs, doch das Hauptaugenmerk wurde natürlich auf die Neuerscheinungen gelegt.  Mit insgesamt 23 Songs plus Zugaben begeisterten die Musiker ihre Liebsten und zeigten ihr Können und ihre Begeisterung für die Musik. Mit größter Spielfreude und Euphorie wurde jeder Zuschauer mitgerissen.  

Ein Hauch von Blues 

12 Songs schmücken das neue Album TESTAMENT. Eine ausgewogene Mischung aus gefühlvollen Balladen und rockigen Nummern gestalten die Scheibe. Das Album ist schön zu hören, man hat nicht einen Moment lang den Drang, einen Titel weiter zu drücken. Ihr besonderer Stil macht das Album zu einem nicht typischen Deutschrock-Album. Natürlich bedienen sie sich der deutschen Sprache, doch der besondere Einsatz der Gitarren, verleiht der Musik fast schon einen Hauch von Blues. Gepaart mit Manuels außergewöhnlicher Stimme, kann man diese Band wirklich nicht in die typische Deutschrock-Ecke stellen.  

Sie hat „ JA“ gesagt 

Von Liebe handelnd, mit Liebe geschrieben und seiner großen Liebe damit den schönsten und emotionalsten Moment des Abends bereitet. Bei dem Song „Für Dich“ machte Manuel seiner Freundin einen Heiratsantrag. Zur großen Freude aller Anwesenden hat sie „ JA gesagt. Schöner hätte der Abend nicht enden können.  

Mehr zu Schach-Matt erfahrt ihr in unserer Aprilausgabe. Exklusiv bei uns im Shop: www.vrr-shop.de 

Könnte dich auch interessieren