Anzeige

Frei.Wild: 6 Fakten zur Jubiläums-Tour

-

-

Frei.Wild gehen nach einer gefühlten Ewigkeit der Bühnenabstinenz wieder auf Tour. Wir haben euch die wichtigsten Fakten und spannende Hintergrundinformationen zusammengesucht und auf den Punkt gebracht.

Supportband

Der Mainsupport für die Tour wird Grenzen|Los sein. Die allgäuer Jungs stürmten im Januar mit ihrem aktuellen Album MITTENDRIN STATT AUSSEN DABEI die Charts und sicherten sich Platz 19. Durch Corona in die Live-Pause gezwungen, hatten sie noch nicht einmal die Gelegenheit ihr Vorgängeralbum KEINE EINIGKEIT UM RECHT UND FREIHEIT gebührend zu zelebrieren. Höchste Zeit das nachzuholen!

Jubiläum

Frei.Wild feiern mit ihrer Tour ihr 20-jähriges Bandbestehen. Nach zwei Jahrzehnten im Musikgeschäft können sie auf eine mehr als beachtliche Historie zurückblicken. Sieben Platin-, dreizehn Goldauszeichnungen aus dem In- und Ausland, sowie einen ECHO in der Kategorie „Gruppe Rock/Alternative National“ können sie sich auf die Fahne schreiben. Seit 2008 sind sie mit ihren Veröffentlichungen regelmäßig in den Offiziellen Deutschen Charts vertreten und konnten dabei sogar mehrfach die Spitze erobern.

Das Album zur Tour

Am 10.12.2021 veröffentlichten Frei.Wild ihr Jubiläumsalbum WIR SCHAFFEN DEUTSCH.LAND und wollten damit back to the roots. Wie nicht anders zu erwarten, schlug der Silberling ein wie eine Bombe und stürmte Platz 1 der Charts. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ihr noch nicht rein gehört habt, gibt es hier einen Auszug aus unserer Review zum Album: „Frei.Wild veröffentlichen mit WIR SCHAFFEN DEUTSCH.LAND nicht nur ein großartiges Album mit sehr viel Bonusmaterial, sondern eine Zeitreise durch die letzten 20 Jahre der Bandgeschichte. Es gewährt sowohl in der Dokumentation, als auch in den Songs einen Einblick in ganz exklusive Augenblicke. Hier ist der Fan mittendrin, statt nur dabei. Auf 20 Jahre Frei.Wild und ein großartiges Werk, auf das die Welt gewartet hat! Rau, authentisch, Frei.Wild.“

Ankündigung

Für die Ankündigung ihrer Tour haben sich Frei.Wild etwas ganz Besonderes überlegt gehabt. Könnt ihr euch noch daran erinnern? Dann helfen wir gerne auf die Sprünge! Frei.Wild erzählten uns dazu im Interview: „Es war, wie so oft bei uns, dass uns kurz vor VÖ der Tour bewusst wurde, wir brauchen noch einen Trailer oder Ähnliches. Somit begannen wir uns verschiedene Storys auszudenken. Es waren die unterschiedlichsten Ideen dabei und letztendlich hatte Philipp diese Idee mit dem Video im Anonymus-Stil und hat sie dann mit Fichte, unserem langjährigen Grafiker, besprochen, der mittlerweile auch viele unserer Videos produziert. Dann zündende die Idee. Er hat auch das Drehbuch dazu geschrieben, wobei selbiges eigentlich vor Ort dann noch finalisiert wurde. Ich glaube, es war für uns alle nicht leicht diese Rollen zu spielen. Am schwersten hatte es sicher Föhre. (lacht)“

Tourstops

Insgesamt 15 Konzerte in ganz Deutschland werden Frei.Wild zwischen dem 28.12.2022 und dem 20.01.2023 spielen.

  • Riesa am 28.12.2022
  • Hannover am 29.12.2022
  • Köln am 30.12.2022
  • Nürnberg am 05.01.2023
  • München am 06.01.2023
  • Stuttgart am 07.01.2023
  • Freiburg am 08.01.2023
  • Leipzig am 11.01.2023
  • Frankfurt am 12.01.2023
  • Hamburg am 13.01.2023
  • Oberhausen am 14.01.2023
  • Kempten am 17.01.2023
  • Mannheim am 18.01.2023
  • Erfurt am 19.01.2023
  • Berlin am 20.01.2023

Wir haben Frei.Wild außerdem gefragt, warum sie keine Tourstops in Österreich oder der Schweiz einlegen: „Wir haben dieselben Locations wie die Jahre zuvor gewählt. Natürlich sind auch mal andere Städte dabei, aber das kommt daher, weil wir uns ja auch terminlich anpassen müssen und nicht immer jede Halle zu unserem gewünschten Termin frei ist. Zudem will nicht jeder Frei.Wild in seiner Halle haben. (lacht) Wir schauen jetzt mal, was passiert und werden sicher wieder Konzerte in der Schweiz und in Österreich spielen.“

Vorbereitungen

Habt ihr euch schonmal gefragt, wie die Band sich auf eine Tour vorbereitet? Im Interview erklärten sie es uns: „Wir werden in Kürze die Set-List zusammenschreiben und dann muss erst einmal jeder seine Hausaufgaben machen und seine Parts üben. Nach so langer Zeit sind wir, was live spielen anbelangt, ziemlich eingerostet und eins ist sicher, die ersten Proben werden echt zäh werden. Dann werden wir uns mit der Crew treffen, um die technischen Belange zu klären und die Details der Bühnenshow besprechen. Auch was die Fitness für die Live-Gigs betrifft, werden wir uns langsam wieder stärken müssen.“

Wir sind schon heiß auf die kommende Tour. Tickets bekommt ihr im Frei.Wild-Shop unter www.frei-wild.net.

Mehr Infos zu Frei.Wild findet ihr auch in der neuen Ausgabe unseres Magazins: JETZT BESTELLEN

Lisa Berg
Wenn ich mir so meine Insta-Seite angucke, denke ich immer, dass sieht so nach krassem Influencer high life aus. Dabei sitze ich am Rechner, schreibe ne Bedienungsanleitung für ne Software und esse fertigen Nudelsalat aus dem Rewe.

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge