Anzeige

Das war das Pogofestival 2022

-

-

Lesedauer
0.29 Minuten

Am vergangenen Wochenende ließen Willkuer, Eizbrand, Herzlos, Schlussakkord, Hörsturz Moers, Delirium Rock’n Roll, Infiziert und Glorreiche Halunken sogar mit einer Doppelshow am Freitag und Samstag das Resonanzwerk in Oberhausen beben. Wir haben für euch den Samstag-Abend fotografisch begleitet.

Gute Nachrichten vorneweg: Auch im kommenden Jahr wird das Pogofestival wieder stattfinden. Der Termin ist bereits für den 24. und 25. November 2023 festgelegt. Tickets und kommende Infos zum Lineup, das bisher noch nicht bekannt ist, findet ihr unter www.46concerts.com/shop

 

 

Lisa Berg
"Immer Vollgas und keine Angst vorm Scheitern. Immer Vollgas, immer nach vorne immer weiter..."

Könnte dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge